10001387

Suprfit SUP Board | Touring Board Safari | Tiger 330 x 98 x 18 cm

  • Das erste Touring Board im Animal Design

  • All-In-One Set

  • Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene

  • Größe: 330 x 98 x 18 cm

  • Bis 140 kg

  • D-Rings zur optionalen Befestigung eines Kayak Sitzes
Quantity:
€449.90 * €499.90 * (10% Saved)

incl. VAT 23 %

excl. delivery costs

Suprfit SUP Board | Touring Board Safari | Tiger
330 x 98 x 18 cm

Die Suprfit Safari SUP Boards eignen sich ideal als Touring Board.
Sie sind die ersten Stand Up Paddle Boards im Animal Design.
Einfach in der Handhabung garantieren sie den größten Wasserspaß mit der ganzen Familie und sehen dabei noch einzigartig gut aus.

Die strapazierfähigen Touring SUP Boards bestehen aus zweifach geschichtetem PVC Material in Militätqualität. Das macht die Stand Up Paddle Boards besonders stabil und strapazierfähig.
Die Maße 330 x 98 x 18 cm bieten genug Platz für bis zu zwei Personen und eignen sich ideal für Anfänger und Fortgeschrittene.

Das maximale Nutzergewicht beträgt 140 kg.

All-In-One Set
1 x Safari Touring Board
1 x Hochwertiger Rucksack
1 x Ausziehbares Teleskop Paddel aus Aluminium
1 x Hochdruck Doubleway Luftpumpe
1 x Sicherungsleine (Leash)
1 x Slide-In Finnen Set
1 x Reparatur Set

Das SUP Board kann komplett, mitsamt allen Zubehörteilen, im mitgelieferten Rucksack bequem verstaut und transportiert werden. Das Gesamtgewicht aller Teile im Rucksack beträgt etwa 12 kg.
Da das SUP Board mit einem Eigengewicht von nur 8,1 kg besonders leicht ist, kann es leicht zum Fluss, See oder Strand transportiert werden.

SUP Board:
Das aufblasbare SUP Board besteht aus vorlaminiertem, doppellagigem PVC in Militärqualität. Dieses ist besonders reißfest, sehr druckbeständig und verfügt über eine hohe UV-Beständigkeit.
Die hochwertige Verarbeitung aus Strick-Doppelnähten und zusätzlichen Verklebungen macht das Board besonders stabil. Der optimale Luftdruck und eine weiche, angenehme Standfläche aus EVA Schaumstoff bieten ein kippsicheres und rutschfestes Standgefühl für vollstes Paddelvergnügen.

Finnen:
Das Stand Up Paddle Board verfügt über ein Thruster Finnen System, das aus einer abnehmbaren Slide-In Mittelfinne und zwei bereits verankerten kleinen Seitenfinnen besteht. Dank des Thruster Finnen Systems verfügt dein Board über die optimale Mischung aus Stabilität und Wendigkeit. Die lange Thruster Finne in der Mitte erhöht die Stabilität und die kleinen Seitenfinnen sorgen für die ideale Wendigkeit. Die abnehmbare Thruster-Finne ist abnehmbar. Beim Aufbau wird sie einfach in den Finnenkasten geschoben und mit einem Sicherungsstift fixiert.

Teleskop Paddel:
Das ausziehbare Teleskoppaddel mit T-Griff wird in drei Teilen geliefert. Es besteht aus hochwertigem Aluminium. Es wird über ein einfaches Steck- & Klicksystem zusammen gesetzt. Die minimale Länge von 170 cm eignet sich ideal für das Paddeln im Sitzen. Die maximale Paddellänge beträgt 210 cm.

Hochdruck Doubleway-Luftpumpe:
Mit unserer speziellen SUP Board Doubleway Pumpe kannst du dein SUP Board schnell aufpumpen und nach dem Paddeln die Luft sogar wieder ablassen. Sie verfügt über ein integriertes Nanometer. Der maximale PSI Wert für dein Suprfit Safari Board liegt bei 20 PSI. Wir empfehlen einen Standardwert von 15 PSI. Bei starker Sonneneinstrahlung empfehlen wir einen PSI Wert von 13 PSI bei einem durchschnittlichen Nutzergewicht. Bitte beachte, dass der ideale PSI Wert  je nach Nutzergewicht und Sonneneinstrahlung variiert.

Sicherungsleine (Leash):
Safety first! Dank der Suprfit Leash bleibt dein Board immer in deiner Nähe wenn du ins Wasser fällst. Sie wird einfach mit einer Klettmanschette am Fuß befestigt und am vorgesehenen D-Rind fixiert.

Reparatur Set:
Mit Hilfe des mitgelieferten Reparatur Sets kannst Du dein SUP Board jederzeit flicken.

 

Bitte beachte, dass die SUP Boards handverklebt sind. dadurch kann es an einzelnen Stellen zur Sichtbarkeit des Klebers kommen. Dies beeintröchtigt dein SUP Board jedeoch keineswegs.
Alle SUP Boards werden einzeln auf ihre Funktion und Druck vor dem Versand geprüft.

HINWEIS: Nach dem Transport kann sich das Ventil des SUP Boards leicht gelöst haben, so dass nach dem Aufpumpen Luft aus dem Ventil entweicht. Dieses kann jedoch problemlos wieder festgedreht werden.